Brand Design-Studierender Ole Nitschke erneut im Siegerteam bei Hackathon

Am 19.9. konnten wir bereits stolz berichten, dass Ole Nitschke beim HoloHack 2017 mit seinem Team den ersten Preis holen konnte. Dabei hat es unser Studierender im Bachelorstudiengang Brand Design jedoch nicht belassen: Beim AR/VR Hackathon der Hackvention 2017 gewann er mit dem Team “ARticulate – FridAR Kahlo” einen weiteren Award, diesmal für die “Best Idea”. Herzlichen Glückwunsch!

Die Hackvention fand vom 24.-26.11. 2017 an der Robotation Academy auf dem Messegelände der CeBit in Hannover statt. Von Freitag bis Sonntag wurden in kreativer Atmosphäre Ideen vorgestellt, Konzepte verfeinert und funktionsfähige VR/AR-Prototypen entwickelt. Alle Teams wurden von neutralen Experten und Coaches unterstützt und beraten und große Hardware-Hersteller stellten ihre neusten Brillen zum Entwickeln und Testen bereit. Dadurch ist die Hackvention eine großartige Chance, aktiv Innovation zu betreiben.

Am Ende blickten 70 Hacker auf 56 Stunden Lab & Hackathon, 3 Stunden Livestream, 10 funktionsfähige Prototypen und unzählige wertvolle neue Begegnungen zurück.