Brand Management-Studierende entwickeln 3 Produktinnovationen für FRoSTA

Im Rahmen eines Praxisprojekts hat das 5. Semester des Studiengangs Brand Management für die Marke FRoSTA drei Produktinnovationen in der Kategorie Tiefkühlkost entwickelt.

Im Rahmen des Seminars wurden in den Teams über den Zeitraum von zwei Monaten eine umfassende Markt- und Wettbewerbsanalyse durchgeführt, eine Zielgruppe identifiziert und eine Marketingstrategie entwickelt. Aufbauend darauf wurde eine Markteintritts- und eine Vertriebsstrategie für die innovativen Produktleistungen erarbeitet.

Die Teilnehmer des Seminars haben sich dieser Aufgabe professionell und begeistert gewidmet. Nach einem Projekt Kick-off, einem Schulterblick und einem gemeinsamen Workshop bei der Designagentur „Elfenbein“ für die professionelle Ausgestaltung der Konzepte, wurden die Ergebnisse am 07. September dem Vorstand Marketing und dem Leiter Marketing präsentiert.

FRoSTA ist mit der Erarbeitung und den Ergebnissen der Studierenden überaus zufrieden, und von der ganzheitlichen Herangehensweise aus Marken- und Marktsicht beeindruckt. Die Ergebnisse wurden von FRoSTA aufgenommen und unternehmensintern weiter analysiert.