Brand Academy goes pilot

Theorie und Praxis wurden am 13. Juni für Brand Management-Studierende der Brand Academy wieder eng miteinander verknüpft.

Im Rahmen des Seminars “Internal Branding” erhielten sie gemeinsam mit ihrer Professorin Ute Röseler bei der Mediaagentur pilot einen Einblick ins HR-Management und konnten gleich praktisch in Agenturjobs „hinein schnuppern“.

   

Carlotta Herthel-Nissen (HR Manager/Recruiting) und ihr Team starteten mit der Vorstellung von Agentur, Leistungen und natürlich auch des HR. Bekannt ist pilot insbesondere durch die „Life is bitter“-Kampagne für Fernet-Branca im Social Web.

Mit dem Social-Team von pilot ging es dann gleich weiter in die Praxis: Knackig gebrieft und aufgeteilt in drei Teams pitchten die Studierenden mit ihren Instagram-Stories um die beste Social-Idee für ausgewählte Süßwaren-Kunden der Agentur. In gut 90 Minuten wurde konzipiert, kreiert, gebastelt, gefilmt und fotografiert. Und dann war es soweit:

Bei der Präsentation bewertete das Social-Team nicht nur Idee und Umsetzung. Im Fokus stand vor allem die Integration von Marke und Produkt. Das Gewinner-Team wurde „süß“ mit entsprechend Kundenprodukten belohnt. Herzlichen Glückwunsch an Maxim, Niklas, Marten und Jonas! Ihr habt mit Eurer Story ein tolles Kopf-Kino initiiert.

   

pilot, wir danken Euch für die informativen Stunden – Ihr habt uns perfekt von der Theorie in die Praxis „navigiert“!