Qualitätsmanagement

Um eine hohe Qualität und eine kontinuierliche Verbesserung des Angebots der Brand Academy zu gewährleisten, leben wir einen ganzheitlichen Qualitätsmanagementprozess, der sich aus verschiedenen Aspekten zusammensetzt.

Im Zentrum steht immer die Einbindung der Studierenden, in deren Interesse und zu deren Nutzen alle Maßnahmen der Qualitätsmanagements umgesetzt werden.

Für das Qualitätsmanagement sorgt eine interne Stabsstelle, die direkt der Trägerin zugeordnet ist. Extern erfolgt die Kontrolle durch die Hamburgische Behörde für Wissenschaft und Forschung sowie durch institutionelle und studiengangsbezogene Akkreditierungen und Reakkreditierungen.
Zudem wurde ein Kuratorium mit externen Mitgliedern aus Lehre, Forschung und Praxis eingerichtet.

Die Qualität der Brand Academy als Hochschule orientiert sich an folgenden strategischen Schlüsselfaktoren:

  • Die Profile unserer Studiengänge leiten sich von den Berufsbildern der zukünftigen Arbeitswelt unserer Absolventen ab.
  • Die Ziele dieser Studiengänge qualifizieren unsere Studierenden bestmöglich für die Anforderungen der Arbeitswelt.
  • Unsere Lehr- und Lernformen sind praxisbezogen und anwendungsorientiert.
  • Unsere Lehrenden gehören zu den Besten ihrer Fächer und sind sowohl als Wissenschaftler als auch in der Praxis erfahren und kompetent.
  • Unsere Mitarbeiter stellen unsere Studierenden in den Mittelpunkt und begleiten sie während des Studiums intensiv mit dem gemeinsamen Ziel des erfolgreichen Studienabschlusses.

Die Brand Academy führt regelmäßig Evaluationen durch, um das Potential für Qualitätsverbesserungen bezüglich unserer Lehrveranstaltungen und Serviceleistungen identifizieren zu können.

Im Rahmen dessen werden die aktuell Studierenden onlinebasiert befragt.
Die Ergebnisse werden mit den verantwortlichen Lehrenden und Mitarbeitern diskutiert und Maßnahmen zur Optimierung ermittelt und umgesetzt.

Unsere Hochschule ist der Aufsichtsbehörde „Hamburgischen Behörde für Wissenschaft und Forschung“ unterstellt. Vom Hamburger Senat wurde die Brand Academy im Juni 2010 als Fachhochschule in privater Trägerschaft staatlich anerkannt.

Alle Studiengänge sind mit dem Siegel des Deutschen Akkreditierungsrates akkreditiert und entsprechen damit den Qualitätsvorgaben der Kultusministerkonferenz und des Hochschulrats.

Das Kuratorium hat die Aufgabe, die Hochschulleitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. So berät das Kuratorium die Hochschulleitung u. a. in allen Fragen zur Qualität der Lehre und Forschung – sowohl im Sinne der Wissenschaftlichkeit und Anwendungsbezogenheit als auch der weiteren Hochschulentwicklung.

Schwerpunkte der Arbeit liegen in den Aspekten Berufsfeldorientierung, Ziele und Profile bestehender und zukünftiger Studiengänge, Curriculum, Studierbarkeit, Qualitätssicherung sowie langfristige Entwicklung der Brand Academy hinsichtlich Lehre und Forschung.

Mitglieder des Kuratoriums der Brand Academy:

Christian Köhler Markenverband e. V.

Prof. Dr. Henrik Sattler University of Hamburg

Prof. Dr. Andreas Schelske 4communication – Soziologische Beratung

Andrej Kupetz Hauptgeschäftsführer Rat für Formgebung /
German Design Council