G·E·M Kamingespräch an der Brand Academy

“Markenführung ist Menschenwerk“ lautete die zentrale Botschaft von Johann C. Lindenberg beim 20. G·E·M Kamingespräch. Er gab als Ehrengast am 22. November 2016 in der Bibliothek der Brand Academy Hamburg seltene Einblicke in ein bewegtes Markenleben. In diesen drei Worten fließen Erfahrungen aus seiner 33-jährigen Karriere im Konsumgüterkonzern Unilever zusammen: 1972 kam Lindenberg als Management Trainee zu Unilever, 2005 ging er als Vorsitzender der Geschäftsführung von Unilever Deutschland in Pension.

Nach seiner Pensionierung, so Lindenberg, waren seine Aufgaben beim Bau der Hamburger Elbphilharmonie, die er als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Elbphilharmonie Bau KG ab 2008 begleitete, sein schwierigstes Projekt. Nun freut er sich auf die Eröffnung am 11. Januar 2017.

Mitgliedern und Gästen der G·E·M Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens e.V. gab Johann C. Lindenberg so manchen Gedanken weiter, die er bei seinen operativen Aufgaben sowie seinem ehrenamtlichen Engagement gesammelt hat.

Mehr zum Kaminabend erfahren Sie auf der Website der G·E·M.

gem-2016_11_22-078  gem-2016_11_22-095

Von links nach rechts:
Prof. Dr. Christian Duncker
Johann C. Lindenberg
Peter-Michael Thom
Wolfgang K.A. Disch
Prof. Dr. Thorsten Teichert
Prof. Dr. Christoph Burmann
Prof. Dr. Alexander Deichsel