„Markenpositionierung braucht eine neue Perspektive“ – BA-Professor Dr. Christian Duncker und Uli Drömann veröffentlichen Artikel in der absatzwirtschaft

Die Brand Academy und absatzwirtschaft, Deutschlands auflagenstärkste Monatszeitschrift für Marketing und Vertrieb, konstatierten im Rahmen einer Gemeinschaftsstudie (Ausgabe 12/2015) ein inflationäres Wachstum alternativer Markenpositionierungsmodelle. Eine der Hauptursachen: Jenseits der publizierten Modelle arbeiten Agenturen, markenführende Unternehmen und Wissenschaftler gerne mit eigenen Lösungen. Die Folge: Ein nahezu undurchdringlicher Dschungel an alternativen Modellansätzen.

Ein in der aktuellen Printausgabe der absatzwirtschaft (01/02 2018) erschienener Artikel von Brand Academy-Professor Dr. Christian Duncker und dem heutigen Strategieberater Uli Drömann befasst sich nun mit dem Kernproblem, welches das Gros der bestehenden Modelle haben: Sie beschränken sich auf eine reine Analyse des Ist-Zustandes, während die Herausforderungen einer ständig steigenden Marktdynamik in den Bereichen Leistungsinnovation, Zielgruppenkonfiguration und Zielgruppenerwartungen weitgehend ausgeblendet werden.

Diesen Modellen setzen Drömann und Duncker das innovative Brand Holosphere Model entgegen. Sein modularer Aufbau erlaubt eine individuelle und dynamische Anpassung an die spezifischen Marktbedingungen einer Marke und gibt ihr so den nötigen Spielraum. Gleichzeitig bleibt die Markenidentität ein zeitlich stabiler Anker.

Über die Autoren

Dr. Christian Duncker ist Professor für Brand Management an der Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation in Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Themen Marken- und Innovationsmanagement. Eine Auswahl seiner Fachpublikationen kann unter https:///www.brainguide.de/Christian-Duncker#publikationen eingesehen werden.

Uli Drömann war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Brand Management von Prof. Dr. Duncker tätig. Seine Schwerpunkte liegen auf den Themen Markenpositionierung und strategische Markenführung. Er studierte Kommunikationsdesign sowie Brand Management und arbeitet als strategischer Berater bei VORN Strategy Consulting in Hamburg.