ColaRebell

„Rebellische Kreativität“ wird den Studenten des 5. Semesters im Sommer 2013 bei der Überarbeitung der Dachmarkenstrategie für die Marke ColaRebell abverlangt.

Die „stärkste Cola der Welt“ bringt mit ihrer erfrischenden Chili-Ingwer Note und dem hohen Koffeingehalt den Kick in den Alltag.

Nach den innovativen Anfangsjahren stellte sich die junge Marke mit den hanseatischen Wurzeln nun den kritischen Fragen der Brand Academy Studenten. Im Rahmen der Überprüfung der Markenstrategie wurden zunächst die Zielgruppe, das Produktportfolio sowie die Markt- und Wettbewerbssituation beleuchtet. Anschließend wurde eine Kommunikationskampagne mit Fokus auf Guerilla-Marketing entwickelt.

Ziel des Projektes war, die Bekanntheit der Dachmarke ColaRebell zu stärken.

Modul| Interdisziplinäres Praxisprojekt
Dozent | Prof. Dr. Christian Duncker, Prof, Ansgar Eidens
Semester | 5. Semester

 a_logo_cola-rebell_gross