Stellenausschreibung: Professur mit der Denomination Innovation und Entrepreneurship

Die Brand Academy besetzt im Studiendepartment Management zum 1.4.2018 eine Professur mit der Denomination

„Innovation und Entrepreneurship“

und im Umfang von 10 SWS.

Diese Professur befasst sich in Forschung und Lehre mit den großen, zukünftigen Herausforderungen für Unternehmen, die vor allem aus der Digitalisierung aller Geschäftsprozesse und Lebensbereiche entstehen. Die Schwerpunkte der Lehr- und Forschungstätigkeit dieser Professur liegen in den Bereichen Kreation und Steuerung von Innovations- und Transformationsprozessen, Entrepreneurship und Business Modelling sowie der digitalen Transformation.

Sie verfügen über wissenschaftliche Expertise in den ausgeschriebenen Lehr- und Forschungsbereichen und berufliche Erfahrung in den Bereichen. Ihre pädagogische Eignung ist durch Erfahrung in der hochschulischen Lehre nachzuweisen. Ihre Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit weisen Sie zudem in der Regel durch eine Promotion und eventuelle weitere Fachveröffentlichungen nach.

Sowohl für die Lehre, als auch für den persönlichen Dialog mit den Studierenden erwarten wir von Ihnen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

Die Brand Academy strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen bis zum 15.02.2018 ausschließlich per Mail und mit einem zusammengefassten pdf-Dokument an:

bewerbung@brand-acad.com

Fragen zur Stellenausschreibung richten Sie bitte per Mail an die obenstehende Adresse. Vielen Dank!

Download der Stellenausschreibung